Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth

avatar of berndbernd
18.04.2019

Die Videos zur Tagung 2019 sind da

Die Videos zur Forth-Tagung 2019 im Hotel Sandwiese in Worms sind da!

avatar of cascas
15.04.2019

Die Forth-Gesellschaft im Fediverse

Die Forth-Gesellschaft ist nun im Fediverse vertreten, mit einem Account auf pleroma.tilde.zone.

Wer das Fediverse unter Mastodon, Pleroma, Friendica oder anderen Systemen mit ActivityPub-Protokoll benutzt, findet uns unter `forth@pleroma.tilde.zone`.

Wer noch nicht im Fediverse unterwegs ist, findet Informationen unter What is Mastodon and why is it better than Twitter und eine Instanz zum Anmelden unter https://joinmastodon.org/.

Wir sehen uns im Fediverse!

avatar of cascas
08.04.2019

Unikernel mit GNU/Forth

Ein Unikernel ist eine Anwendung, die fest mit einem Betriebssystem-Kern verbunden wird und direkt (d.h. ohne das ein anderes Betriebssystem wie Linux oder Windows geladen wird) auf echter Hardware oder innerhalb einer virtuellen Maschine ausgeführt wird.

Auf der Webseite von NanoVMS wird beschrieben, wir aus GNU/Forth (gforth) und Forth-Quellcode eine Unikernel-Anwendung generiert werden kann.

https://nanovms.com/dev/tutorials/running-forth-unikernels

Auf der Tagung in Worms und im kommenden Forth Magazin, der "Vierten Dimension", gibt es Informationen über andere Unikernel-System und Forth.

avatar of mkmk
19.03.2019

Mecrisp-Quintus für das Vega-Board

Mit RISC-V geht es schwungvoll voran: Nachdem das erste für Normalsterbliche erhältliche Silizium in Form des HiFive1 schon seit einer Weile unterstützt wird, ist soeben eine ganz neue Platine dazu gekommen: Das Vega-Board https://open-isa.org/ hielt Einzug in Mecrisp-Quintus ! Es fühlt sich an wie eins der Freescale Freedom Boards und ist entsprechend gut für Experimente ausgestattet - nur ein fürs Flashen extern anzuschließender JTAG-Adapter erinnert daran, dass es sich wirklich noch um Hardware für Entwickler handelt.