Forth-Gesellschaft e.V.

Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth
Home  :  Mitmachen  :  Erweiterte Suche  :  Statistik  :  Verzeichnis  :  Forth Büro  :  Impressum  :  Photos  :  Redaktion  :  Download  :  Links  :  Umfragen  :  Kalender  :  Wiki  
Willkommen bei Forth-Gesellschaft e.V.
Freitag, 01. August 2014 @ 07:44 CEST
   

Chuck Moore Interview

ArchivDer Journalist Richard Morris hat in seiner
Serie "Geek of the Week" die üblichen Verdächtigen
höflich befragt a la Linus Torvalds ( Linux ),
Steve Furber ( ARM ), Kernighan ( C ), Bruce Schneier
( Krytographie ) ... Denn Stars bringen Leser weiss nicht nur
die Boulevardpresse. Daß Chuck Moore auf der Liste steht
überrascht niemand mehr, er hat es irgendwie ins Establishment
geschafft weil er alle Trends überlebt hat.
Bei ihm ist allerdings die übliche Titelzeile von Morris
in "Chuck Moore on the Lost Art of Keeping It Simple"
geändert worden. Irgendwie ist er eben nicht der altgewordene
Universitäts-Hippie den man als "Geek" bezeichnen würde.
Inhaltlich bringt das Interview sicherlich nichts neues,
es dreht sich alles um sein Lieblingsthema keep-it-simple.
Aber wie er abschliessend sagt: "Persistence. That’s the secret."
Auch die simplen Wahrheiten setzen sich nicht von alleine durch.

http://www.simple-talk.com/opinion/geek-of-the-week/chuck-moore-on-the-lost-art-of-keeping-it-simple/

MfG JRD

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: /trackback.php/20120202230503542

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
Chuck Moore Interview | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.