Siegeszug der Rechenmonster

Dienstag, 13. September 2016 @ 20:23 CEST

Beitrag von: mk

Von der mechanischen Rechenmaschien über Lochkarten zu ENIAC (1946), UNIVAC (2KIPS), IBM, Festplatten, Disketten, Geldautomaten, Plankalkül, Fortran, Cobol, und dann, an der Stelle 15:15 Minuten: Forth ! Ha, wer hätte das gedacht! Dann: Nixdorf, PC; Transistor, TI, ICs, Chips - Sputnik, Apollo, Telefonmodem, Arpanet, Internet, und das Tal der Aprikosen ... Also auch ohne Forth ist das ein sehenswerter historischer Überblick. "..und das aller wichtigste für ihn, ist der Pudding!" :-)
Gute Unterhaltung!
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2830548/Siegeszug-der-Rechenmonster?bc=svp;sv2&flash=off

Meinen Dank an Dirk Brühl fürs aufmerksame hinsehen.

Kommentare (0)


Forth-Gesellschaft e.V.
/article.php/20160913202313333