Forth für die JVM

Dienstag, 21. März 2017 @ 12:43 CET

Beitrag von: pitti

Ich bastele gerade an einem Forth-Interpreter, den ich hier fand:
http://linuxenvy.com/bprentice/JForth/
Bisher habe ich ihn um das Rechnen mit komplexen Zahlen erweitert.

Beispiel:

> 1+2i 3-5i * .
13.0+1.0i OK

^^ multipliziert zwei komplexe Zahlen und gibt sie aus.

Das ganze soll im Endstadium eine Art Forth-programmierbarer Desktop-Rechner werden. Eventuell mache ich auch eine Version für Android dazu. Als nächstes kommt das Rechnen mit Brüchen rein, ein spezieller Datentyp und automatisches Kürzen, finden von ggT, kgV usw. Das Projekt ist hier:
https://github.com/nietoperz809/JForth/tree/master/JForth_jar
Im Verzeichnis JForth_jar ist eine ausführbare Datei, falls man nicht compilieren möchte. Java muss installiert sein, wenn man die Datei starten will.
Ich freue mich auf Anregungen ...
-> pitti

Kommentare (1)


Forth-Gesellschaft e.V.
/article.php/20170321124300787