Forth-Gesellschaft e.V.

Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth
Home  :  Mitmachen  :  Erweiterte Suche  :  Statistik  :  Verzeichnis  :  Forth Büro  :  Impressum  :  Photos  :  Redaktion  :  Download  :  Links  :  Umfragen  :  Kalender  :  Wiki  
Willkommen bei Forth-Gesellschaft e.V.
Mittwoch, 18. Oktober 2017 @ 01:57 CEST
  Druckfähige Version anzeigen 

noforth und FRAM

Nachrichtennoforth für die Texas Instruments MSP-EXP430FR5739 Experimenter Boards mit 16kB FRAM und deren MSP-EXP430FR5969 Experimenter Board
mit 64kB FRAM gibt es schon. Laufen per Terminal mit der Baud Rate von 38k4. Ob auch das 16MHz MSP430FR5994 device mit seinen 256KB FRAM bald unterstützt wird? Bin gespannt...

http://home.hccnet.nl/anij/nof/noforth.html

http://www.ti.com/tool/msp-exp430fr5994
  Druckfähige Version anzeigen 

Mark 1 FORTH Computer

Nachrichten In 2003 hat Andrew Holme seinen Mark 1 fertig gestellt. Das gute Stück wurde komplett in TTL-Logik aufgebaut, und beherbergt ein FIG-Forth. Ein Oldtimer sozusagen neu gebaut - HCMOS, 1 MHz Clock, 8-Bit Data Bus, 16-Bit Address Bus.
Und inzwischen hat er Anhänger gefunden. Aaron Tang, ein Student der Universiti Teknologi Petronas in Malaysia, hat den Mark 1 FORTH Computer nachgebaut, und einer seiner Studienkollegen, Aidil Jazmi, hat den Magic-1 geclont. http://www.aidilj.com/homemadecpu/
Aaron benutzte auch Eurocards, aber statt pen-wiring hat er wire-wrap-Technik verwendet. "... well done to both Aaron and Aidil."

http://www.aholme.co.uk/Mk1/Architecture.htm

(Besten Dank an Rafael Deliano fürs aufspüren!)
  Druckfähige Version anzeigen 

FIG-Forth - CDP1802 IP - Lattice FPGA-Board

NachrichtenAnother puzzle piece about Forth is available. C-H Tings Manual, an excellent description of a complete Forth System including Editor, has just been published as eBook at https://goo.gl/RIjHLU

Rather than just making the documentation available we wanted to prove it still works - at least on one processor.
There was excellent support from Steve Teal and Scott Baker with the 1802 IP and to get FIG-Forth 1802 running on the FPGA. Thanks to them and the others who made it possible.

... and it all still works, I tried it myself. JP

Follow the link to the Wiki, there is a small video, and a screen print. You find the download for the FPGA Image there to try it out yourself. And more information will be added there over time. https://wiki.forth-ev.de/doku.php/projects:fig-forth-1802-fpga:start

(Und vielleicht gibt es ein FIG-Forth auch noch als funktionierende PC-Implementierung irgendwo? mk)


  Druckfähige Version anzeigen 

Turtle-Grafik für Kinder in Forth

Nachrichten Assad Ebrahim hat seine Turtle-Grafik in Forth in einem Blog-Artikel ausführlich beschrieben.

http://mathscitech.org/articles/turtle-logo-forth

Das System ist für Kinder ab 3-4 Jahren zugänglich, und kann mit den Fähigkeiten des Kindes wachsen.





...
  Druckfähige Version anzeigen 

Zen and the Forth Language

NachrichtenDas eFORTH für den MSP430 von Texas Instruments gibt es nun auch als Kindle eBook. Autor ist Dr. Chen-Hanson Ting, Herausgeber Jürgen Pintaske.
https://www.amazon.co.uk/s/ref=nb_sb_noss?url=node%3D341689031&field-keywords=Chen-Hanson+Ting+Zen+and+the+Forth+Language

Material dazu sammelt sich bei uns auch gerade an:
http://wiki.forth-ev.de/doku.php/projects:430eforth:start

Ich hoffe auf eine kleine aber feine Fangemeinde. Denn Tings direct threaded eForth ist sehr schnell und sehr kompakt. Es ist dem Befehlsssatz des MSP430 auf den Leib geschneidert.
  Druckfähige Version anzeigen 

Siegeszug der Rechenmonster

NachrichtenVon der mechanischen Rechenmaschien über Lochkarten zu ENIAC (1946), UNIVAC (2KIPS), IBM, Festplatten, Disketten, Geldautomaten, Plankalkül, Fortran, Cobol, und dann, an der Stelle 15:15 Minuten: Forth ! Ha, wer hätte das gedacht! Dann: Nixdorf, PC; Transistor, TI, ICs, Chips - Sputnik, Apollo, Telefonmodem, Arpanet, Internet, und das Tal der Aprikosen ... Also auch ohne Forth ist das ein sehenswerter historischer Überblick. "..und das aller wichtigste für ihn, ist der Pudding!" :-)
Gute Unterhaltung!
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2830548/Siegeszug-der-Rechenmonster?bc=svp;sv2&flash=off

Meinen Dank an Dirk Brühl fürs aufmerksame hinsehen.
  Druckfähige Version anzeigen 

Die FG auf der MakerFaire

Nachrichten

Die Forth-Gesellschaft ist auf der Makerfaire, und stellt Triceps, Bitkanone und Algenaquarium vor.

b16-CPU (steuert den Triceps): https://bernd-paysan.de/b16.html
Triceps 2.0, erklärt im Heft: https://www.forth-ev.de/filemgmt/visit.php?lid=434
Bitkanone Quelltext auf github: https://github.com/GeraldWodni/bitkanone

Flyer deutsch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster.pdf
Flyer englisch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster-en.pdf
Flyer net2o: https://fossil.net2o.de/net2o/doc/trunk/doc/poster.pdf
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth in 7 easy steps

NachrichtenJean-Claude Wippler wrote a "...little attempt to “explain Forth” to someone not familiar with it. How do you read that funky syntax? How do you wrap your mind around what’s going on, especially since it has such a compact and unconventional notation?" - http://jeelabs.org/article/1612b/

Auch seine anderen Beiträge dort auf JeeLabs - COMPUTING STUFF TIED TO THE PHYSICAL WORLD - sind eine Reise wert - http://jeelabs.org/
  Druckfähige Version anzeigen 

simple msp430 bootloader

NachrichtenKen Boak hat sich gründlich mit dem bootloader der MSP430 MCUs auseinander gesetzt und die ganze Sache auf das wesentliche reduziert. Er zeigt wie mit einem sehr einfachen USB-Serial-Converter und einem simplen Stück PC-seitiger freier Software der chip geflasht werden kann. Ganz ohne $300 JTAG Programmer, oder FET-Pro 430 und Olimex MSP-BSP "Rocket" Programmer und so ein Zeug. Die simpelste tools tun es nämlich bestens, ganz so wie ursprünglich gedacht beim BSL.

http://sustburbia.blogspot.de/2016/02/the-great-msp430-bootloader-swindle.html

Ken Boak's Motto:
"Getting along in the 21st Century with half the baggage you carried in the last. Low cost electronic solutions for a low impact lifestyle."

  Druckfähige Version anzeigen 

BitCoin und Forth

NachrichtenAuf unserem Flyer habe ich für die 2000er-Jahr als wohl bekanntestes Forth-bezogenes Projekt BitCoin aufgelistet, und bin dann auch gefragt worden, was genau an BitCoin jetzt in Forth ist. Abgesehen von dem ursprünglichen Quellcode von Satoshi, der nicht lange überlebt hat, sind die BitCoin-Transaktions-Scripts immer noch in einer Forth-VM geschrieben: https://en.bitcoin.it/wiki/Script