Forth-Gesellschaft e.V.

Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth
Home  :  Mitmachen  :  Erweiterte Suche  :  Statistik  :  Verzeichnis  :  Forth Büro  :  Impressum  :  Photos  :  Redaktion  :  Download  :  Links  :  Umfragen  :  Kalender  :  Wiki  
Willkommen bei Forth-Gesellschaft e.V.
Montag, 21. August 2017 @ 12:16 CEST
  Druckfähige Version anzeigen 

amforth 6.3 released

NachrichtenAm 28.08.2016 um 10:53 schrieb Matthias Trute in seiner Rundmail, der Amforth-devel mailing list, folgendes:
Hi. The release 6.3 has changes for both controller types, some are common some are specific. The MSP430 now supports the hardware multiplier, if available and adds some more words from the Forth 2012 standard. The AVR parts use a different terminal IO, making it easier to adapt different serial communication setups replacing the pre-defined ones. Both controllers now support application-changeable prompts. A new library example combines defers and lists of execution tokens into one concept called chains. This is inspired from Win32Forth, but uses separate wordlists or stacks instead of linked lists. Details are available in the German FIG periodical "Vierte Dimension" at www.forth-ev.de (in German only) [1].
Development for the next release has been started by now, some i2c related stuff by now.
Have fun, Matthias

http://amforth.sourceforge.net/

[1] Matthias Trute, "Ketten", Vierte Dimension 3/2016. Download aus dem PDF-Archiv möglich.
  Druckfähige Version anzeigen 

Die FG auf der MakerFaire

Nachrichten

Die Forth-Gesellschaft ist auf der Makerfaire, und stellt Triceps, Bitkanone und Algenaquarium vor.

b16-CPU (steuert den Triceps): https://bernd-paysan.de/b16.html
Triceps 2.0, erklärt im Heft: https://www.forth-ev.de/filemgmt/visit.php?lid=434
Bitkanone Quelltext auf github: https://github.com/GeraldWodni/bitkanone

Flyer deutsch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster.pdf
Flyer englisch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster-en.pdf
Flyer net2o: https://fossil.net2o.de/net2o/doc/trunk/doc/poster.pdf
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth in 7 easy steps

NachrichtenJean-Claude Wippler wrote a "...little attempt to “explain Forth” to someone not familiar with it. How do you read that funky syntax? How do you wrap your mind around what’s going on, especially since it has such a compact and unconventional notation?" - http://jeelabs.org/article/1612b/

Auch seine anderen Beiträge dort auf JeeLabs - COMPUTING STUFF TIED TO THE PHYSICAL WORLD - sind eine Reise wert - http://jeelabs.org/
  Druckfähige Version anzeigen 

simple msp430 bootloader

NachrichtenKen Boak hat sich gründlich mit dem bootloader der MSP430 MCUs auseinander gesetzt und die ganze Sache auf das wesentliche reduziert. Er zeigt wie mit einem sehr einfachen USB-Serial-Converter und einem simplen Stück PC-seitiger freier Software der chip geflasht werden kann. Ganz ohne $300 JTAG Programmer, oder FET-Pro 430 und Olimex MSP-BSP "Rocket" Programmer und so ein Zeug. Die simpelste tools tun es nämlich bestens, ganz so wie ursprünglich gedacht beim BSL.

http://sustburbia.blogspot.de/2016/02/the-great-msp430-bootloader-swindle.html

Ken Boak's Motto:
"Getting along in the 21st Century with half the baggage you carried in the last. Low cost electronic solutions for a low impact lifestyle."

  Druckfähige Version anzeigen 

BitCoin und Forth

NachrichtenAuf unserem Flyer habe ich für die 2000er-Jahr als wohl bekanntestes Forth-bezogenes Projekt BitCoin aufgelistet, und bin dann auch gefragt worden, was genau an BitCoin jetzt in Forth ist. Abgesehen von dem ursprünglichen Quellcode von Satoshi, der nicht lange überlebt hat, sind die BitCoin-Transaktions-Scripts immer noch in einer Forth-VM geschrieben: https://en.bitcoin.it/wiki/Script
  Druckfähige Version anzeigen 

Die FG auf dem 32c3

NachrichtenAm letzten Tag des 32c3 ist die Situation kurz entspannt genug, dass ich auch mal was posten kann. Hier die Liste aller relevanten Information:

b16-CPU (steuert den Triceps): https://bernd-paysan.de/b16.html
Triceps 2.0, erklärt im Heft: https://www.forth-ev.de/filemgmt/visit.php?lid=434
Flyer deutsch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster.pdf
Flyer englisch: https://fossil.forth-ev.de/linuxtag/doc/trunk/poster-en.pdf
Flyer net2o: https://fossil.net2o.de/net2o/doc/trunk/doc/poster.pdf

  Druckfähige Version anzeigen 

e4thcom Terminal

NachrichtenIm Wiki der Forth-Gesellschaft gibt es eine neue Version des e4thcom Terminals (e4thcom-0.5.3) mit folgenden Änderungen/Verbesserungen:
  • Datenübertragung über serielle Schnittstelle oder UDP
  • bidirektionale Cross Assembler Schnittstelle (ermöglicht den Zugriff auf Target Ressourcen)
  • Schnittstelle für Cross Disassembler
  • MSP430 Cross Assembler für noForth und 4e4th
  • MSP430 Cross Disassembler für noForth
  • ATmega Cross Assembler für AmForth
  • Plug-Ins für 4e4th, AmForth, Mecrisp, Mecrisp-Stellaris u. noForth
  • ForthBox mit verbesserter Benutzerschnittstelle
  Druckfähige Version anzeigen 

E-Papier-Anzeige ausprobieren mit Forth

Nachrichten Wer gerne ein E-Paper-Display ausprobieren möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu: Das STM32L053 Discovery wird von Mecrisp-Stellaris 2.1.2 unterstützt. Das Projekt entsprang der Forth-Tagung in Hannover - ein schönes Andenken. Viel Freude mit der neuen Portierung wünscht Euch Matthias Koch.

http://sourceforge.net/projects/mecrisp/files/
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth-Projekte auf GitHub

NachrichtenLars Brinkhoff hat mal versucht, alle Projekte auf GitHub, die in Forth geschrieben sind, zu katalogisieren. Im Moment sind es 245 Repositories:

https://github.com/stars/ForthStar
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth-Tagung 2015 in Hannover

TagungenDie Tagung findet dieses Jahr in Hannover, vom 9.-12. April 2015 im CongressCentrum Wienecke XI. statt. Conferenzhotel und das billige Bed'n'Budget sind im gleichen Gebäudekomplex wie der Tagungssaal, ihr könnt also bei der Übernachtung einfach je nach Geldbeutel unterschiedlichen Komfort buchen, ohne dass ihr dadurch weitere Wege habt. Der Anmelde-Server ist jetzt online, ihr könnt euch also anmelden:

http://tagung.forth-ev.de/

Dort werden wir im Laufe der Vorbereitungen auch noch mehr Informationen, etwa zu den geplanten Vorträgen und zum Programm, unterbringen. Meldet euch bitte frühzeitig an, es sind zwar jetzt Betten vorreserviert, aber unmittelbar nach der Tagung beginnt die Hannover-Messe.