Forth-Gesellschaft e.V.

Forth-Gesellschaft e.V.

Wir programmieren Forth
Home  :  Mitmachen  :  Erweiterte Suche  :  Statistik  :  Verzeichnis  :  Forth Büro  :  Impressum  :  Photos  :  Redaktion  :  Download  :  Links  :  Umfragen  :  Kalender  :  Wiki  
Willkommen bei Forth-Gesellschaft e.V.
Sonntag, 20. August 2017 @ 04:00 CEST
  Druckfähige Version anzeigen 

Willkommen auf den neuen Seiten der Forth-Gesellschaft

ArchivHeute, am 18. Juni 2005 ist es endlich so weit:

Die neuen Web-Seiten der Forth-Gesellschaft sind online.

Nach einer ausführlichen Vorbereitung ist der Umzug mit der
Freischaltung der Domain forth-ev.de für die neuen Seiten heute abgeschlossen worden.

Alle Besucher sind herzlich eingeladen sich hier ausführlich umzusehen.

Wir hoffen, dass hier viele nützliche und hilfreiche Informationen zu finden
sind.

Herzlich willkommen.
  Druckfähige Version anzeigen 

Domain-Umzug forth-ev.de

ArchivEs ist soweit - der Umzug der Domain forth-ev.de zum neuen Provider ist eingeleitet.

Sowohl der alte als auch der neue Domain-Service-Provider sind benachrichtigt und der sog. KK-Antrag ist gestellt. Nach prognostizierten Terminen sollte die Umstellung in der kommenden Woche (13.-17.6.2005) erfolgen.

In der E-Mail-Zustellung kann es möglicherweise zu Verzögerungen kommen.

Wir bemühen uns, die Störungen so klein wie möglich zu halten.
  Druckfähige Version anzeigen 

Z80 volks4th on MAC OS X

Archiv Ulrich Hoffmann hat gerade das alte volks4th auf Apple's OS X herüber gebracht. Es läuft dort im Z80 Emualtor YAZE. Statt langer Beschreibung hat er einen Film dazu gemacht.
(>> See the movie)
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth-Tagung 2006 wird im Ruhrgebiet sein.

ArchivTraditionell wird auf der Forth-Tagung jemand 'ausgekuckt' der den Tagungsort für das kommende Jahr finden soll. Gewünscht war etwas in der Mitte Deutschlands. Nun, Michael Kalus hat es übernommen, sich umzuschauen. Und fand etwas weiter westlich bei sich in der Nähe ein passendes Tagungshotel. ...
  Druckfähige Version anzeigen 

Forth-Gesellschaft auf dem Linuxtag 2005

ArchivWir informieren über die Einsatzmöglichkeiten der Programmiersprache Forth unter Linux / BSD Unix Systemen.
  • Einbindung (embedding) von Forth als Scripting Language in Applikationen
  • Forth als small-footprint Lösung für embedded Linux Systeme
  • Rapid Driver Prototyping mit Forth im Linuxkernel (Kernelmodul)
  • Tricks mit dem FreeBSD Bootloader (Forth)
  • Tricks mit OpenFirmware/OpenBIOS (Apple / SUN Sparc)

Wir suchen noch nach Unterstützung für den Standdienst an den Tagen. Wer Interesse hat, auf dem Linuxtag Stand mitzuarbeiten oder ein interessantes Forth Projekt vorstellen möchte, melde sich bitte bei mir.

Carsten Strotmann

  Druckfähige Version anzeigen 

Der Klassiker: Tetris for Terminals

ArchivDieser Beitrag ist umgezogen in das Forth-ev wiki. Examples in Forth:Tetris for Terminal

 tt.pfe	Tetris for terminals, redone in ANSI-Forth.
		Written 05Apr94 by Dirk Uwe Zoller,
			e-mail duz@roxi.rz.fht-mannheim.de.
		Look&feel stolen from Mike Taylor's "TETRIS FOR TERMINALS"

		Please copy and share this program, modify it for your system
		and improve it as you like. But don't remove this notice.

		Thank you.

  Druckfähige Version anzeigen 

Unsere Homepage wurde in Geeklog übersetzt.

ArchivAuf unserer Jahresversammlung am 10. April 2005 wurde der Vorschlag angenommen, unsere Homepage in ein Weblog zu übernehmen. Die Wahl fiel auf Geeklog.

Heute gebe ich bekannt, dass die Übersetzung abgeschlossen ist. Möge sich das System bewähren und gut entwickeln mit eurer Hilfe.

Mein Dank gilt Ulrich Hoffmann und Bernd Paysan für die technische Unterstützung und der FG für die gute Gelegenheit, so vertraut mit Geeklog zu werden.

Herzliche Grüße auch an die Forth-Interessierten die hier längs kommen. Euer Michael
  Druckfähige Version anzeigen 

Stack Prozessoren in FPGA

ArchivStack-Prozessoren eignen sich sehr gut für die platzsparende Realisierung in Hardware. Charles Moore's NC4000 benötigte etwa 2000 Gatter. Moderne Forth-Prozessoren sind so entworfen, dass sie in einem Field Programmable Gate Array (FPGA) zusammen mit anwendungsspezifischen Schaltungen Platz finden. ...
  Druckfähige Version anzeigen 

Der Triceps-Roboter

ArchivEwald Rieger entwickelte im April 2003 Triceps, einen einfachen aber trotzdem leistungsfähigen Roboter zur Demonstration von Pick and Place Aufgaben. Die Solitair-spielende Version zeigt, dass Forth als Breitbandsprache von der echtzeitkritischen Ansteuerung der Schrittmotorsteuersignale bis hin zu komplexen Algorithmen der Spieltheorie innerhalb einer Anwendung erfolgreich eingesetzt werden kann. (Kontakt: Über die Forth Gesellschaft) ...
  Druckfähige Version anzeigen 

Warum pBForth für das LEGO®-MindstormsTM Set?

ArchivMartin Bitter, Lehrer der Gemeinschafts-Haupt-Schule Borth am linken Niederrhein, stellte vor einigen Jahren mit Bedauern fest, dass seine Schule für RoboLab die Voraussetzungen von der Hardware her nicht erfüllen konnte. Um so größer war sein Freude, als er ein System entdeckte, das mit einem DOS-Rechner und einer Com-Schnittstelle auskam.

Ralph Hempel hat pbForth entwickelt und zur Verfügung gestellt - ohne ihn wäre die Robotik-AG an der Schule nicht zu Stande gekommen. Sein pbForth benötigt, ist es einmal als Firmware in einen RCX-Stein geladen, nur Zugriff auf eine COM-Schnittstelle mit 2400 Baud und ein beliebiges Terminalprogramm. Es läuft auf allen Rechnern die ein Terminal haben, also z.B. auf (theoretisch) C64 und (praktisch) auf allen DOS-Rechnern mit 4 MHZ und 512 Kb Speicher. ...