net2o logo, little squiddyNeuigkeiten

Frisch aus dem Internet

avatar of mkmk
02.05.2019

Irreducible Complexity

Buchcover Chen-Hanson Ting eForth for Discovery - by Chen-Hanson Ting

Finally Juergen Pintaske had the time to make it available as print book. Are there any hex files for some boards where you tried it out? He wants to make them available, so people can try it out – and then ask you for the source files. https://www.facebook.com/groups/PROGRAMMINGFORTH/ and https://www.amazon.com/dp/1096059789?ref_=pe_3052080_397514860

avatar of mkmk
21.04.2019

Die alte Webseite des Forth-ev ...

... kann man sich immer noch ansehen: https://alt.forth-ev.de/ Falls du hier in der neuen Seite was davon vermisst, sag mir Bescheid: mik.kalus@gmail.com

Der Mailserver ist übrigens immer unter mx.forth-ev.de zu erreichen, und wird völlig unabhängig von der Webseite umgestellt.

avatar of mkmk
21.04.2019

The Old Website of Forth-ev .de ...

We have changed our website set-up. You can still have a look at the frozen status at https://alt.forth-ev.de/ If you are missing something here in this new page, or have a question, please send a quick email to Michael Kalus mik.kalus@gmail.com

avatar of mkmk
18.04.2019

foerthchen

"Kennst du das?" fragte JP.

https://github.com/crcx/foerthchen/blob/master/index.html

Javascript, ob das im Browser läuft?

Ja! Könnt ihr ausprobieren:

$ git clone https://github.com/crcx/foerthchen
$ cd foerthchen/
$ python -m SimpleHTTPServer

Dann im Browser auf http://localhost:8000 gehen.

avatar of mkmk
16.04.2019

Work in Progress ...

Auf der jüngsten Forth-Tagung in Worms wurden noch einige Änderungen des Entwurfs unserer neuen Webseite besprochen und ausgeführt, doch der Rahmen ist nun da.

Einige Funktionen müssen noch angepasst werden. So steht die Navigation noch nicht so ganz. Alles, was noch unter "Nachrichten" steht wird auf die Startseite umziehen. Eine öffentliche Such-Funktion fehlt auch noch. Für angemeldete User hingegen gibt es die schon. Im Großen und Ganzen klappts aber schon prima.

Für Hinweise auf Fehler, die euch auffallen beim Betrieb der neuen Seite, sind wir dankbar: mik.kalus@gmail.com

avatar of cascas
15.04.2019

Die Forth-Gesellschaft im Fediverse

Die Forth-Gesellschaft ist nun im Fediverse vertreten, mit einem Account auf pleroma.tilde.zone.

Wer das Fediverse unter Mastodon, Pleroma, Friendica oder anderen Systemen mit ActivityPub-Protokoll benutzt, findet uns unter `forth@pleroma.tilde.zone`.

Wer noch nicht im Fediverse unterwegs ist, findet Informationen unter What is Mastodon and why is it better than Twitter und eine Instanz zum Anmelden unter https://joinmastodon.org/.

Wir sehen uns im Fediverse!

avatar of wostwost
15.04.2019

Forth ist wunderbar!

Habt ihr eh gewusst, wollte es nur nocheinmal gesagt haben.

avatar of mkmk
14.04.2019

Wir sind umgezogen!

Wie ihr seht, hat unsere Webseite ein neues Aussehen und eine neue Funktionalität bekommen. Auf der Startseite sollen künftig 'alle' Mitteilungen erscheinen. Anders als in der alten Website bleiben die dort auch, ein gesondertes Archiv für ältere Nachrichten ist nicht mehr nötig. Übertragen werden immer erstmal nur die Aktuellsten. Doch scrollt man weiter, kommen immer mehr der älteren Nachrichten dazu - prima, oder?

Die mehr dokumentarischen Seiten und Beiträge aus der alten Website sind ins Forth-ev-Wiki umgezogen. Ich hoffe, wir haben alles erwischt, was da in den Winkeln und Ecken so drin war. Gerne könnt ihr vergleichen. Die alte Webseite ereicht ihr nun so: https://alt.forth-ev.de/

avatar of cascas
08.04.2019

Unikernel mit GNU/Forth

Ein Unikernel ist eine Anwendung, die fest mit einem Betriebssystem-Kern verbunden wird und direkt (d.h. ohne das ein anderes Betriebssystem wie Linux oder Windows geladen wird) auf echter Hardware oder innerhalb einer virtuellen Maschine ausgeführt wird.

Auf der Webseite von NanoVMS wird beschrieben, wir aus GNU/Forth (gforth) und Forth-Quellcode eine Unikernel-Anwendung generiert werden kann.

https://nanovms.com/dev/tutorials/running-forth-unikernels

Auf der Tagung in Worms und im kommenden Forth Magazin, der "Vierten Dimension", gibt es Informationen über andere Unikernel-System und Forth.

avatar of mkmk
19.03.2019

Mecrisp-Quintus für das Vega-Board

Mit RISC-V geht es schwungvoll voran: Nachdem das erste für Normalsterbliche erhältliche Silizium in Form des HiFive1 schon seit einer Weile unterstützt wird, ist soeben eine ganz neue Platine dazu gekommen: Das Vega-Board https://open-isa.org/ hielt Einzug in Mecrisp-Quintus ! Es fühlt sich an wie eins der Freescale Freedom Boards und ist entsprechend gut für Experimente ausgestattet - nur ein fürs Flashen extern anzuschließender JTAG-Adapter erinnert daran, dass es sich wirklich noch um Hardware für Entwickler handelt.